Keine Angst, der tut was!


KENNENLERNEN & INS GESPRÄCH KOMMEN

Sonnabend, 29.01.2022, 10.00 Uhr vor dem DORV Laden in Seddin
Sonnabend, 29.01.2022, 15.00 Uhr gegenüber der "Reuse" in Kähnsdorf

  • LIEBE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER

    DER GEMEINDE SEDDINER SEE

    Schon bald, am 6. Februar, sind Sie aufgerufen, die Weichen für Seddiner See neu zu stellen. Auch wenn der bisherige Bürgermeister Axel Zinke eine sehr gute Vorarbeit geleistet hat, gibt es noch immer viel zu tun! Auf dieser Seite möchte ich mich Ihnen als Ihr Bürgermeisterkandidat für Seddiner See vorstellen. 

  • BITTE GEBEN SIE MIR

    IHRE STIMME!

    Mein Name ist Benjamin Schaarschmidt. Ich wohne im Ortsteil Kähnsdorf, bin 42 Jahre alt, verheiratet, Vater einer 11-jährigen Tochter und seit 2007 selbständiger Rechtsanwalt.

    Jetzt ist die Zeit zu handeln. Bitte geben Sie mir am 6. Februar 2022 Ihre Stimme dafür!

  • HEUTE SCHON

    AN MORGEN DENKEN

    Bei den Herausforderungen durch das enorme Wachstum der Gemeinde müssen alle Generationen berücksichtigt werden. Besonderen Schutz und Unterstützung benötigen dabei aber vor allem stets Kinder und ältere Generationen.

  • WACHSTUM UND

    ZUKUNFT

    Die Kindertagesstätten und die Schule sind Teil einer wachsenden Infrastruktur und müssen sich dem Wachstum und der Zukunft zeitgemäß anpassen können.

  • Werden wir eine

    MITMACH-GEMEINDE

    Ich setze mich für mehr Bürgerbeteiligung und Selbstbestimmung der Bürgerinnen und Bürger in Seddiner See ein. Die Zusammenarbeit von Bürgermeister und Gemeindevertretung muss verbessert werden.

  • DIE GEMEINDE LEBT

    VON NÄHE UND AUSTAUSCH

    Vor allem aber lebt eine Gemeinde von der Nähe zu ihren Bürgerinnen und Bürgern und dem Austausch mit ihnen und ihren Anliegen, Sorgen und Bedürfnissen. Wir brauchen mehr Bürgerbeteiligung und Selbstbestimmung für Seddiner See.

  • BESSERE INFRASTRUKTUR

    FÜR ALLE

    Der Bahnhof muss barrierefrei werden. Zum Bahnbetriebswerk und dem Gewerbegebiet am Wasserturm soll eine Umgehungsstraße entstehen.

  • Verbesserung für das

    SOZIALE LEBEN

    Das soziale Leben mit Spiel- und Freizeitmöglichkeiten insbesondere für die Kinder und Jugendlichen in allen drei Ortsteilen braucht Verbesserung. Die ehemalige Neuseddiner Kaufhalle steht noch immer brach. Sie wäre nach wie vor der perfekte Ort für eine Gastronomie- und Begegnungsstätte.

  • NACHHALTIGKEIT:

    VON KLIMA BIS HAUSHALT

    Nicht zuletzt ist der Seddiner See noch immer gefährdet. Die Lage hat sich nicht verbessert, sondern weiter verschlechtert. Der Wasserspiegel sinkt kontinuierlich dramatisch. Nach der langen Zeit der Überlegungen zur Rettung des Sees muss nun die Umsetzung erfolgen.

  • VON KLIMA BIS HAUSHALT

    NACHHALTIG

    Es muss Wasser zurückgeführt werden! Darüber hinaus laufen die Wasserentnahmerechte des Golfplatzes in Michendorf in der kommenden Wahlperiode aus. Auch dafür sind dringend neue Weichen zu stellen und notwendige Veränderungen vorzunehmen.

  • HABEN SIE

    FRAGEN?

    an mich oder möchten Sie auf ein besonderes Anliegen aufmerksam machen? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und reden wir darüber!

    Telefon: 033205-230369 oder 0176-63688022

    E-Mail: benjaminschaarschmidt@gmail.com